Christa Rigozzi ist am 2. Mai 1983 in Monte Carasso TI im Sternzeichen Stier geboren.

 

Als Christa Rigozzi am 9. September 2006 zur Miss Schweiz gekrönt wurde, studierte sie Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Fribourg und als Nebenfach Strafrecht und Kriminologie an der Universität Bern. Während ihrem Amtsjahr überzeugte sie mit ihrem Charme und sie konnte so viele Auftritte, Werbekampagnen und TV-Spots für sich gewinnen, dass sie als erfolgreichste Miss Schweiz aller Zeiten Geschichte schrieb. Sie wurde seither von renommierten Firmen unter Vertrag genommen und ist inzwischen Markenbotschafterin für nationale und inter-nationale Brands.

 

Durch Christa Rigozzis Teilnahme bei unzähligen Interviews und ihrer Teilnahme an verschiedenen Fernsehshows stieg ihr Interesse an Moderation und Entertainment. Seit 2008 ko-moderiert Christa Rigozzi für 3plus-TV die Staffeln der erfolgreichen Sendung „Bauer, ledig, sucht...“. Im Jahr 2011 übernahm sie die Rolle als Moderatorin und Entertainerin der ersten Schweizer Tournee von „Rock Circus“ für Das Zelt. Die Tournee war so erfolgreich, dass die Produktion mit Christa Rigozzi und Marc Storace in den Hauptrollen 2012 nochmals in allen Landesteilen gespielt wurde. 2015 wurde die Show neu mit Mark Fox von der Rockband Shakra in der zweiten Hauptrolle gespielt. Die Tournee Rock Circus 2016 erfolgt wieder in der ursprünglichen Besetzung mit Mark Storace als Leadsänger. Christa Rigozzi liebt es, spontan, neugierig und herzlich auf die Menschen zuzugehen. Mit diesen Eigenschaften sass sie 2011 und 2012 in der Jury der SRF-Castingshow „Die grössten Schweizer Talente“ an der Seite von DJ Bobo und Roman Kilchsberger. Auch  2015 jurierte Christa Rigozzi die dritte Staffel von DGST zusammen mit den Juroren DJ Bobo, Sven Epiney und Gilbert Gress. Anfang 2016 moderierte sie zusammen mit Sven Epiney den Swiss Award für das Schweizer Fernsehen. Im Juni 2017 startete SRF die Politsendung "Arena/Reporter", in welcher Christa Rigozzi an der Seite von Jonas Projer ko-moderiert.

 

Neben ihrer Präsenz auf der Showbühne und im Fernsehen moderiert Christa Rigozzi regelmässig Corporate Events und Veranstaltungen in vier verschiedenen Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch). Referenzen dazu finden sich unter www.RLMworld.ch

 

Mit Giovanni Marchese ist Christa Rigozzi seit dem 20. August 2010 verheiratet. Am 31. Dezember 2016 wurden sie stolze Eltern der Zwillinge Alissa und Zoe. Die Familie und der Hund "Joker" wohnen in einer Traumvilla im Tessin. In ihrer Freizeit liebt Christa Rigozzi das Lesen, Motorrad fahren, Kochen oder mit Freunden in den Ausgang gehen.

 

In ihrem vielseitigen Alltag versucht Christa Rigozzi als Entertainerin an Anlässen oder im Fernsehen stets sich selbst zu sein – das Erfolgsrezept der schönen Tessinerin.

 

Foto: Dennis Stenild